Weißenthurmer Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Ganz Mülheim-Kärlich sammelt

MÜLHEIM-KÄRLICH. „Wir bauen eine Schule in Afrika! Ganz Mülheim-Kärlich sammelt“ – das ist das Ziel des Flohmarktes „Nippes am Nippes“. Auf dem Nippes in Mülheim-Kärlich findet die der Flohmarkt am Samstag, 17. August (9 - 14.30 Uhr) statt. Nachdem n den vergangenen Jahren drei neue Grundschulen gebaut sowie das Gymnasium erweitert wurden, soll nun zum 50. Jubiläum der Zusammenlegung der beiden Orte Kärlich und Mülheim eine weitere Schule gebaut werden: in Togo – Westafrika. Unternehmen, Vereine, Schulen und Privatpersonen sind aufgerufen, sich kreativ an der Spendenaktion zu beteiligen. Die Nachbarn von der Mülheim-Kärlicher Straße „Auf dem Nippes“ beteiligen sich und veranstalten den Straßenflohmarkt.

Unterstützt wird der Flohmarkt zudem von der Pfarrei St. Mauritius Kärlich (Pfarrgemeinderat) und wird von dem ehemaligen Stadtbürgermeister Klöckner und seinem Nachfolger, dem Stadtrat Mülheim-Kärlich sowie der Verbandsgemeinde-Verwaltung Weißenthurm genehmigt und unterstützt. Gedacht ist ein Selbstverkäufer-Flohmarkt, dessen Standgebühr komplett gespendet wird. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, Wasser, Apfelsaftschorle und Laugengebäck sowie eine Glücksrad-Tombola mit attraktiven Preisen (die Erlöse werden ebenfalls gespendet).

Weitere Infos und Anmeldungen per E-Mail an: Nippes-Flohmarkt@gmx.de. Standgebühr (Standlänge vier Meter) beträgt 10 €. Kinderstand bis drei Meter gegen Kuchenspende. Verbindliche Anmeldung müssen bis zum 25. Juni (18 Uhr) erfolgen.

Weißenthurmer Kurier vom Mittwoch, 26. Juni 2019, Seite 2 (9 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30