Weißenthurmer Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

„Für einander“: Bürgerhilfeverein gegründet

VG WEISSENTHURM. Im Mai fand in der Verbandsgemeinde Weißenthurm die Gründungsversammlung für den Bürgerhilfeverein statt. Bürgermeister Thomas Przybylla war hoch erfreut, dass sich mehr als 50 Bürger aus dem Gebiet der Verbandsgemeinde in dem neuen Verein engagieren wollen. Als Selbsthilfeorganisation möchte der Verein Menschen in der Verbandsgemeinde in Verrichtungen des täglichen Lebens unterstützen. Darunter fallen zum Beispiel die Erledigung von Einkäufen; kurzzeitige Hilfen im Haushalt in Krankheitsfällen; kleinere und leichte Reparaturen; kurzzeitige Kinderbetreuung („Leihoma/-opa“); Gesprächs-, Vorlese- und Spielepartnerschaften und vieles mehr. Mit der Wahl des Vorstands und den Beisitzern wurde dem Verein zunächst eine Führung gegeben. Bevor sich der Verein nun dem eigentlichen Zweck – der Hilfe und Unterstützung der Bürger – widmen kann, sind noch einige formelle Dinge wie die Eintragung ins Vereinsregister, das Einrichten einer Geschäftsstelle, ein Internetauftritt, die finanzielle Ausstattung des Vereins und vieles mehr zu erledigen. Mitglied im Verein kann jeder Einwohner der VG werden, dabei sind Helfende und Hilfenachfragende sowie inaktive Mitglieder gleichermaßen willkommen. Anfragen können per Mail an: fuereinander.buergerhilfeverein@web.de an den Verein gerichtet werden.

Weißenthurmer Kurier vom Mittwoch, 26. Juni 2019, Seite 1 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30